Aktuelles

Kennenlernfrühstück für neue Mitarbeiter

Bei einem ungezwungenen Frühstück am 24. Juli konnten alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die seit dem 01.02.2020 eingestellt wurden, das Direktorium, den Betriebsrat und einige Kollegen kennen lernen.

Verwaltungsdirektor Matthias Gehlen hieß alle „Neuen“ herzlich mit einer Powerpointpräsentation über das Kreiskrankenhaus willkommen. Er informierte über die Geschichte, die Fachabteilungen und den geplanten Neu- und Umbau. Norbert Fischer erläuterte als Betriebsratsvorsitzender die Aufgaben des Betriebsrates im Kreiskrankenhaus.

Allen „Neuen“ wurde eine Mappe mit allen wichtigen Informationen über das Krankenhaus überreicht.

Anschließend konnte sich in lockerer Runde noch etwas mit dem Direktorium und dem Betriebsrat ausgetauscht und Fragen beantwortet werden.  

Das nächste Kennenlernfrühstück ist für den Januar 2021 geplant und soll zukünftig halbjährig stattfinden.